BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Feuer 1 - brennt Grünschnitthaufen / Ablösung Einsatzkräfte"

 Foto vom Album:
Einsatznummer
001/2023
Einsatztitel
Feuer 1 - brennt Grünschnitthaufen / Ablösung Einsatzkräfte
Alarmierung
am 07.01.2023 um 13:11 Uhr
Einsatzende
am 07.01.2023 um 16:30 Uhr
Einsatzort
Heinsberg - Max-Planck-Straße
Beschreibung des Einsatzes

Am heutigen Samstagmorgen wurde 05:17 Uhr die Löscheinheit Stadtmitte zu einem brennenden Grünschnitthaufen auf einem Betriebsgelände an der Max-Planck-Straße alarmiert.

Aufgrund der notwendigen Wasserversorgung wurde die Löscheinheit Unterbruch um 05:49 Uhr nachalarmiert. Diese wurde dann zunächst von der Borsigstraße aus hergestellt. Da absehbar war, dass größere Mengen Wasser benötigt werden, wurden zunächst um 06:38 Uhr die Einheit Aphoven-Laffeld-Scheifendahl sowie um 10:46 Uhr von der Feuerwehr Wassenberg die Löscheinheit Ophoven alarmiert. Diese bauten dann jeweils eine Leitung von der Wasserentnahmestelle an der Wurm über die Borsigstraße zum Unterbrucher Fahrzeug und eine weitere Leitung über die Max-Planck-Straße auf das Betriebsgelände. Im weiteren Einsatzverlauf wurde auch noch eine Drohne der Feuerwehr Wassenberg eingesetzt.

Aufgrund der Rauchentwicklung wurde auch über die Warn-App NINA eine Information der Bevölkerung versendet.

Die Löscheinheiten Karken und Kempen wurden schließlich um 13:11 Uhr alarmiert, um die eingesetzten Kräfte abzulösen. Da aber zu diesem Zeitpunkt der Brand weitestgehend gelöscht war, blieb für uns die Aufgabe des Rückbaus der Schlauchleitungen zu übernehmen, da die eingesetzten Kräfte bereits mehrere Stunden im Einsatz waren.

So mussten rund 1.500m B-Leitung aufgerollt werden. Der Großteil des Schlauchmaterials wurde schließlich zur Feuerwache Heinsberg gebracht, um von hier aus zur Reinigung verbracht zu werden.

Nach rund 3,5 Stunden war auch für uns der erste Einsatz in diesem Jahr beendet.

Bilder
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Urheberrecht:
FF Heinsberg LE Karken